Heimatverein Hörde

Verein zur Förderung der Heimatpflege e.V. Hörde

Der Vorstand wird auf die Dauer von drei Jahren gewählt. Er bemüht sich, den Verein so attraktiv zu gestalten, dass sich auch junge Menschen angesprochen und hier beheimatet fühlen. Daraus ergeben bzw. ergaben sich für unseren Heimatverein im wesentlichen folgende Tätigkeiten:

Treffen mit Gruppierungen aus Hörde und anderen Teilen der Stadt Dortmund, z.B. Vertretern der Kirchen, der Bezirksvertretung, Parteien, Schulen usw.

Archivieren erhaltenswerter Fotos und Schriftstücke; Dokumentation 160 Jahre Stahlgeschichte in Hörde.

Vorträge und  Führungen in Hörde und am Phoenix-See, Phoenix-West  sowie in unserem neuen Museum.

Zur Entwicklungsgeschichte von Hörde:

In unserem Museum sind historische Bilder, neue Ansichten, Geschichte und Geschichten aus Hörde an Hand von vielen Ausstellungsstücken dokumentiert.

Hörder Burgstraße 18
Dortmund 44263 NRW DE
Anfahrt per Google Maps
Jeden 1. Do im Monat 15:00 Uhr - 18:00 Uhr und nach Vereinbarung