Garteverein an der Goymark

Seit 1929

Unsere Gartenanlage liegt an der Straße „An der Goymark“ im südlichen Teil von Do – Hörde. Die Anlage wurde im Jahre 1929 gegründet. Sie besteht aus 158 Gärten und ist die zweitgrößte Gartenanlage im Dortmunder Süden. Die Hauptwege in der Anlage laden zum Spazieren gehen ein.

Unser Vereinsheim “An der Goymark” ist verpachtet und für die Öffentlichkeit zugänglich. Unsere Kleingärten (volksmündlich Schrebergarten) bieten heute wertvolle Freiräume.
Der Kleingärtner steht voll im Trend. Die Gartenarbeit gestaltet sich als Wellness für Körper und Seele. Die individuelle Gestaltung eines Kleingartens macht es möglich, seiner eigenen Kreativität zu verwirklichen. Experimentierfreudige können dem Anbau von seltenen Gemüse und Obstsorten nachgehen. Handwerker (Bastler) entfalten ihre Fähigkeiten.
Kinder erleben ungezwungene Bewegung, die heutzutage sehr wichtig ist.
Sie sind bei uns in der Gartenanlage Herzlich Willkommen.
Über den eigenen Garten hinaus, bewegen sie sich altersgemäß auf den Gartengängen und werden spielerisch an die Natur geführt. Außerdem stehen ihnen zwei Spielplätze mit Wiese im Westlichen und östlichen Teil der Gartenanlage zur Verfügung.
Vielleicht besuchen Sie uns mal. Parkmöglichkeit ist neben dem Vereinsheim vorhanden.
Wenn Sie Interesse an einem Garten haben, können Sie einen Antrag für die Aufnahme in unsere Bewerberliste beim Vorstand oder im Vereinsheim abgeben.
An der Goymark 115
Dortmund 44263 NRW DE
Anfahrt per Google Maps