Hörde QueerBeet

Kennst du schon die knallbunten Hochbeete in Hörde? wir erklären dir, worum es sich hierbei handelt.

Kennst du schon die auffälligen, pink gestrichenen Hochbeete, bepflanzt mit frischen, essbaren Kräutern und Gemüse? 🌱🥦🥕🍅 🥬🌻
Sie lassen sich an zwölf Standorten entdecken. Die knallbunten Kisten gehören zum Projekt “Querbeet Hörde – Ernte deine Stadt!” und wurden durch die Grünbau gGmbH aufgebaut.

Die Idee hinter den Hochbeeten ist, Freude am gemeinsamen Gärtnern und am Anbau von lokalen Nahrungsmitteln zu vermitteln. Sie werden liebevoll von lokalen Unternehmen und Einrichtungen in einer Patenschaft gepflegt und erfreuen sich seitdem großer Beliebtheit.
Aktuell sucht das Projekt noch Menschen mit einem grünen Daumen und Lust am Gärtnern, um Pate eines dieser Beete zu werden. Alle Hörderinnen und Hörder sind herzlich eingeladen, von den Beeten zu naschen oder sich bei Interesse auch ein eigenes Hochbeet zu bauen. 🙂
Wer selbst in Hörde ein Hochbeet pflegen möchte, findet weitere Unterstützung bei der Hörder Stadtteilagentur und über Querbeet Hörde.
Bein Fragen und Interesse am Projekt:

Gaby Schulten
Hörder Stadtteilagentur
Alfred-Trappen-Str. 18

0231 22202313
info@hoerder-stadtteilagentur.de

Für was interessierst Du dich? Finde einige der interessantesten Orte in Dortmund Hörde von unseren Freunden und Partnern!